Über uns

 

Hallo,

 

mein Name ist Stefan Alisch und ich bin seit 2011 der Jugendwart der Jugendfeuerwehr Mittelangeln. Wir haben im Moment 35 Jugendliche, davon 10 Mädchen. Darüber das immer mehr Kinder und Jugendliche bei uns eintreten, sind wir sehr erfreut. Momentan sind wir 10 Ausbilder/in und Betreuer/in.

Wir haben einmal pro Woche am Donnerstag Unterricht. Wir treffen uns immer im Gerätehaus der Feuerwehr in der Schleswigerstr. 31.

In der Winterzeit können wir die kleine Sporthalle am Gymnasium nutzen, dort machen wir Sport und auch Spiele. Der Sportunterricht findet immer am Freitag statt.

Für den praktischen Unterricht in den Sommermonaten bekommen wir auch noch Verstärkung von Kameraden aus der Aktiven Feuerwehr

Bei anderen Veranstaltungen wie Laternelaufen, Maibaum aufstellen und anderen Aktivitäten sind die Kinder immer gerne dabei. Die JF Mittelangeln hat am 17. Mai 2019 ihr 25 Jährige´s Jubiläum. Auf dieses Fest freuen wir uns alle sehr.

Das Highlight der Kinder ist die erste Woche in den Sommerferien. Da fahren wir mit Kindern die sich anmelden für eine Woche nach Meldorf in ein Hüttenlager.

Zusätzlich fahren wir jedes Jahr in den Hansa-Park. Dort treffen wir uns mit 4000 weiteren Kindern aus ganz Schleswig-Holstein.

Mit dieser Einleitung haben Sie nun einen kleinen Einblick über die Jugendfeuerwehr Mittelangeln bekommen und wir freuen uns jederzeit über neue Mitglieder.

 

 

Stefan Alisch Jugendwart

 

Werbefilm JF-Mittelangeln

Gründung der Jugendfeuerwehr

Wir freuen uns in diesem Jahr auf das 20jährige bestehen der Jugendfeuerwehr.

 

Meldorf 2014

Auf dem Foto sind die JF Schleswig, JF Sörup, JF Glücksburg, JF Mittelangeln und das THW Schleswig in Meldorf 2014 zu sehen. 

Meldorf 2015

Auf dem Foto sind die JF Schleswig, JF Sörup, JF Glücksburg, JF Mittelangeln und das THW Schleswig in Meldorf 2015 zu sehen. 

Personenrettung über eine Au

Seifenkistenrennen 2019:

Aufrufe:

Besucherzaehler